Herzlich Willkommen!

 

Auf der Internetpräsenz, der Fachwerkhofanlage Pöpping

 

Fachwerkhofanlage Pöpping

Amalia und Heinz Pöpping

Schulte-Elte-Straße 17

48432 Rheine

05975  1760

info@fachwerkhofanlage-poepping.de

Nächste Veranstaltungen:

Die Nacht der Museen

 

Auch in diesem Jahr sind wir wieder dabei!

 

Lassen Sie sich verzaubern vom einzigartigen Charakter, der Fachwerkhofanlage Pöpping, während der Nacht der Museen.

 

Lebendige Geschichte in Stein zum Miterleben

und als Vorführraum

 

Dicht drängen sich elf schmucke Fachwerkhäuser, um das lang gestreckte Haupthaus der Fachwerkhofanlage Pöpping. Sehenswert sind sie alle, aber der Speicher mit seiner Sammlung histroischer Handarbeiten, das barocke Backhaus und die idyllische Wassermühle sind besonders markant. Dieser wahr gewordene Lebenstraum kann auch in diesem Jahr, während der Nacht der Museen besucht werden. Dies ist in diesem Jahr leider nicht über das Nonnenpädken möglich, jedoch verrät der Hausherr Heinz Pöpping während seiner Führungen auch, woher der Pfad seinen Namen hat. Bei hereinbrechender Dämmerung, im Schein der Hofbeleuchtung lädt eine romantische Atmosphäre zum verweilen ein. Jeweils um 20 Uhr und 22 Uhr bietet der Hausherr Heinz Pöpping heitere Einblicke in die Hofgeschichte und Hofgeschichten.

 

In diesem Jahr gibt es ein weiteres Highlight auf der Fachwerkhofanlage Pöpping zu bewundern, denn das Wanderkino "Metropoli" von Heinz Schulte gastiert, während der Nacht der Mussen auf der Hofanlage.

Als Wanderkino wird ein Kinobetrieb bezeichnet, der Filme an wechselnden Orten aufführt. Als Vorführraum dienen entweder ein eigenes Zelt, bereits vorhandene Einrichtungen wie Gaststätten, Hotelsäle, oder es wird ein Gestell mit Leinwand an das Fahrzeug des Wanderkinos angebracht. In der Nacht der Museen ist Heinz Schulte mit seinem Oldtimer samt Wanderkino auf der Fachwerkhofanlge Pöpping zu Gast und zeigt Exponate und humorvolle Celluloid Filme aus der Stummfilmzeit. Außerdem werden Filmplakate und die Geschichte des Wanderkinos präsentiert. Heinz Schulte ist ein leidenschaftlicher Sammler von Kinoinventar und histroischem Fimmaterial aus Rheine. Darüberhinaus ist er als Filmemacher bekannt und wurde bereits mit dem Kultur-Ehrenpreis ausgezeichnet. Weitere Informationen zu Heinz Schulte und dem "Metropoli" - Kino für kleine Leute, finden Sie auf seiner Website: http://www.metropoli-filmhistorie.de/

 

Öffnungszeiten der Fachwerkhofanlage Pöpping, während der Nacht der Museen:

19 Uhr bis 24 Uhr

Eine bereits angepasste druckfähige Version des Plakats finden Sie hier:
Bild Herbstfestplakat 2019 druckfähig A4[...]
PDF-Dokument [324.7 KB]

Eine Übersicht der jährlichen Veranstaltungen finden Sie hier.

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass Sie bei uns natürlich auch Hochzeiten und freie Trauungen von klassisch bis modern feiern können. Wir bieten Ihnen den passenden Rahmen dazu, wie Sie sich Ihnen wünschen und lassen Ihnen auch Freiheiten, bspw. durch die Beauftragung eines externen Caterers/Partyservices, oder auch das Einbringen von Eigenleistungen bzgl. der Dekoration oder der Bedienung Ihrer Gäste. 

Ihre Zufriedenheit ist unser Hauptanliegen.

Für weitere Informationen und Impressionen klicken Sie hier.

 

 

 

Die Highlights der Fachwerkhofanlage Pöpping:

Hofrundgang

Vorstellung

des Hofes und

seiner spannenden Geschichte.

Eventräume

Sie planen eine Veranstaltung und suchen geeignete Räumlichkeiten, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Hier finden Sie auch Impressionen vergangener Events.

Kutschfahrten

Wir fahren Sie zu besonderen Anlässen!

Spirituosen- herstellung

Wir stellen auch eigene Spirituosen her, welche Sie in ausgewählten Ladengeschäften und auch direkt bei uns erwerben können.

Presse

Hier finden Sie aktuelle und vergangene Pressemeldungen zu unserem Hof.

Wassermühle

Eine Technik aus alten Tagen

 

 

Stellmacherei

auch Wagnerei oder Rademacherei genannt.

 

Leinen und Handarbeiten

Leinen, Handarbeiten und Wäsche

Backhaus

Backen wie in vergangenen Zeiten

 

 

Bildhauerei

Eine Kunst welche von wenigen mit der Perfektion von Heinz Pöpping beherrscht wird

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LV Media GbR www.lvmedia-rheine.de